Versicherung
 

Die Eltern sind verpflichtet für Ihre Kinder eine Kranken- und Unfallversicherung abzuschliessen. Für Sachbeschädigungen oder Körperverletzung, haften die Eltern mit der privaten Haftpflichtversicherung. Das Betreuungspersonal übernimmt keine Haftung.

 


Krankheit / Unfall


Bei Krankheit oder Unfall während des Aufenthaltes am Mittagstisches, werden die Eltern (oder gegebenfalls andere Notfallpersonen) umgehend informiert. Wenn ein Kind dringend eine Arztkonsultation benötigt, sind die Betreuerinnen des Mittagstisches berechtigt, das Kind sofort in ärztliche Behandlung oder Spitalaufenthalt zu geben. Für normale Arztbesuche oder Kontrolluntersuchungen sind die Eltern zuständig.

Kinder welche bereits krank sind und andere Kinder anstecken könnten, werden nicht am Mittagstisch angenommen!

Absenzen

Abmeldungen für geplante Ausfälle sind mindestens 24 Std. vorher mitzuteilen. Andernfalls wird der Tarif dennoch fällig. Bei rechtzeitiger Abmeldung wird der Betrag im Folgemonat gutgeschrieben.

Nicht verrechnet werden ausserordentliche Ausfälle wie Schulreisen, Klassenanlässe, schulinterne Anlässe, etc.
 

Bei kurzfristigen Absenzen wie Krankheit etc. ist der Mittagstisch unter Telefon 
079 454 91 40 bis spätestens um 09.00 Uhr zu kontaktieren.

Proudly created with Wix.com